Dauerausstellung von einigen von Jo Siffert gefahrenen Rennfahrzeugen

Vom 26. März bis 17. Dezember 2021

Dauerausstellung von einigen von Jo Siffert gefahrenen Rennfahrzeugen (eingesetzt in der F1, F2 und bei Langstreckenrennen z.B. Porsche 917) im Swiss Viper Museum in Givisiez.

Präsentation von Dokumenten, Büchern, Fotos und Filmen aus dieser Zeit die von seinen Freunden aufgenommen worden sind, Modellautos von Seppi.

 

Covid-19: neue Beschlüsse ab 13. September 2021

Nach den jüngsten Beschlüssen des Bundesrates ist das Vorweisen eines Covid-Zertifikats für alle Besucher der Jo Siffert Ausstellung ab 16 Jahren Pflicht.

Beim Einlass sind wir verpflichtet, die Gültigkeit des Zertifikats zu überprüfen und immer auch ein dazu passendes Ausweisdokument mit Foto (z.B. Identitätskarte oder Pass) zu kontrollieren.

 

Öffentlicher Besuch

Geöffnet für die Öffentlichkeit jeden Freitag von 10 bis 20 Uhr

und ebenfalls von 10 bis 13 Uhr am 3. Sonntag jeden Monats, d.h. am 18. April, 16. Mai, 20. Juni, 18. Juli, 15. August, 19. September, 17. Oktober und 21. November

 

--> Sonderöffnung am Samstag 16. und Sonntag 17. Oktober (OTM), sowie am Samstag 23. (vormittags) und Sonntag 24. Oktober (ganzer Tag)

 

Privatbesuch

Auf Anfrage für Gruppen ab 20 Personen, private und geführte Besichtigung.

Reservierungsmöglichkeiten mit Aperitif für Betriebs-, Vereinsausflüge oder private Treffen.

 

Eintrittspreise

Kinder unter 12 Jahren : kostenlos

AHV, Stundenten, Kinder ab 12 Jahren : CHF 10.-

Erwachsene ab 16 Jahren : CHF 12.-

Gruppen (ab 20 zahlenden Personen) : CHF 10.- / Erwachsene